Mitgliederbegleitung

Unser Seelsorgedienst begleitet Menschen in den unterschiedlichsten Lebensphasen. In vertraulichen Gesprächen kann neue Kraft gewonnen, Freud und Leid geteilt werden.

Seit 1999 beschäftigt der Diakonieverein der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Weingarten e.V. eine Fachkraft zur Durchführung der seelsorgerlichen Arbeit. 
 

Als Seelsorgerin der Diakonievereinsmitglieder gebe ich jeweils die neuesten Informationen und Entwicklungen der Arbeit im Diakonieverein weiter.

Ich bin für sie da:
  • Geburtstagsbesuche
  • Begleitung bei Krankheit, Verlusterfahrungen oder Sterbebegleitung
  • Besuche im Krankenhaus/Pflegeheim
  • Persönliche Gespräche
  • Begleitung bei der Suche nach Unterstützung in der Alltagsbewältigung
  • Hausandacht oder Hausabendmahl (in Absprache mit dem Gemeindepfarrer bzw. Gemeindepfarrerin)
  • Unterstützung in Lebenskrisen und Weitervermittlung an Fachdienste
  • Regelmäßige Sprechzeiten

„Über alles zieht an die Liebe, die da ist das Band der Vollkommenheit!" (Kol. 3,14)


Ihre Beate Breiholz

Zum Seitenanfang